Tageslicht-Brille Erfahrungen

Das sagen unsere Kunden:

Sabine, 45 Jahre:

„Nach einer Woche fühlte ich mich deutlich glücklicher. Bereits nach einem Monat Anwendung der Earmotion-Inears bin ich wesentlich ausgeglichener.“

Melanie, 33 Jahre:

„Mir haben die Inears schon nach 3 Tagen geholfen, mich morgens fitter zu fühlen und auch aktiver in den Tag zu starten und ihn motivierter zu verbringen.“

Thorsten (Golfer), 38 Jahre:

„Endlich konnte ich mich konzentrieren und bekam die Bewegungsabläufe so hin, wie ich wollte.“

Thorsten, 36 Jahre:

„Ich hatte eine lange Geschäftsreise vor mir und musste mit dem Auto mehrere Stunden fahren und wurde müde. Ich habe dann die Brille 45-60 Min aufgesetzt und war danach wieder fit und konnte konzentriert fahren.“

Pascal, 29 Jahre:

„Ich war lange Zeit sehr kritisch, aber Probieren geht ja bekanntlich über Studieren. Bei mir hat es vor allem bei 2 Dingen geholfen:

1) Kopfschmerzen oder Trägheit: Ein paar Minuten reichen bei mir meistens.

2) Aufregung: Ich habe die Lichtbrille vor einigen schwierigen Situationen längere Zeit aufgesetzt. Danach ist man irgendwie tiefenentspannt. Das klappt wirklich gut.

Deshalb kann ich die Tageslicht-Brille nur jedem empfehlen!“

Anna (Nachhilfelehrerin für Kinder mit Lernstörungen):

„Die Kinder haben Spaß an der Brille, können sich nun viel besser konzentrieren und die Leistungen haben sich stark verbessert.“

Frank Ladwig:

„Seit 4 Tagen besitze ich die Brille. In einer Phase hoher Unkonzentriertheit während meiner Arbeit habe ich sie heute erstmals bewusst zum Einsatz gebracht, um mir aus diesem State heraus zu helfen. Bereits nach wenigen Minuten war ich wieder voll bei der Sache am PC.“

Cornelius Sipple:

„Ein geniales Instrument in der professionellen Psychosomatik und Traumatherapie – das professionelle Wissen des EMDR zusammen mit dem über sogenannte posttraumatische Regulationszustände […] Die Brille ist eine sinnvolle Ergänzung für die Arbeit in therapeutischer Hypnose, da sie auch in weniger tiefer Trance einen rascheren Zugang zu Assoziation und Einsicht fördert. Ich wünsche der Brille und ihren Eltern weiter viel Erfolg! Danke!“

Alexander (Burnout Patient), 45 Jahre:

„Seitdem ich die Brille benutze, fühle ich mich kraftvoller, ausgeglichener und kann endlich wieder schlafen.“

Günter, 38 Jahre:

„Ich schlafe seit der Anwendung nachts erheblich besser und habe am Tag wesentlich mehr Power als früher. Und ich habe deutlich mehr Power als meine Kollegen, die mir das schon zurückgespielt haben.“

Holen Sie sich jetzt Ihre
EyEmotion-Glasses Tageslicht-Brille

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen